Deutsch  English  Italian  French 

Liefer- und Versandkosten

Inhalt drucken

Wir versenden für Sie weltweit !

Je nach Gewicht, Lieferort und Zahlungsart verwenden wir unterschiedliche Versandpartner
(DPD, DHL und Spedition) um Ihnen den günstigsten Tarif anbieten zu können. Wir behalten uns vor,
den Versandpartner und die Paketanzahl aus versandtechnischen Gründen selbst zu wählen.
Durch den Einsatz wirtschaftlicher, rationeller und ökologischer Verpackungsmethoden erheben
wir zu den Liefer- und Versandkosten keine zusätzlichen Verpackungskosten.

Deutschland 1 - 5 kg 6 - 15 kg 16 - 30 kg Sperrgutaufschlag
ohne Nachnahme 6,70 € 7,70 € 8,70 € + 24,-- €
mit Nachnahme 14,50 € 16,50 € 18,50 €






Zone Country 1 - 5 kg 6 - 15 kg 16 - 30 kg Nachnahmezuschlag

Zone 1 Österreich 13,50 € 17,- € 23,- € + 15,-- €
Tschechien
Belgien
Niederlande
Luxemburg
Dänemark
Zone 2 Italien 21,-- € 25,-- € 27,-- € Nachnahme nicht möglich
Zone 3 Frankreich 17,- € 24,- € 32,- €
Großbrittanien
Polen
Slowakei
Slowenien
Ungarn
Zone 4 Irland 27,70 € 33,20 € 41,50 €
Spanien
Portugal
Schweden

Zone 5 Finnland 25,- € 32,50 € 41,- €
Estland
Lettland
Litauen
Zone 6 Bosnien und 32,- € 38,50 € 53,50 €
Herzegowina
Kroatien, Serbien
Zone 7 (Post) Schweiz 33,- € 39,- € 49,- €
Griechenland
Norwegen
Zone 8 Amerika auf Anfrage
Asien
Afrika
Australien
andere Länder



Sperrgut :

Als Sperrgut gelten Pakete, die in Quaderform die Höchstmaße 120 x 60 x 60 Zentimeter überschreiten.
Bereits bei Überschreitung eines dieser Maße gilt die Sendung als Sperrgut, zum Beispiel
bei 80 x 60 x 25 Zentimeter!

Maximales Gurtmaß ( = Länge + 2x Breite + 2x Höhe )
DPD 3,00 m
Post/DHL 3,60 m

Für Sperrgutsendungen ins Ausland fällt ein Sperrgutaufschlag in Höhe von 25,- € an.
In Ländern in denen keine Sperrgutsendungen möglich sind, versenden wir ausschließlich per Spedition.

Für schwerere oder übergroße Sendungen ermitteln wir für Sie die jeweils günstigste Versandart und unterbreiten
Ihnen ein individuelles Angebot.

Spedition :

Motorhauben, Windschutzscheiben, Kotflügel, Motoren, Hinterachsen sowie grossvolumige Lieferungen werden grundsätzlich nur per Spedition versendet.
(Dafür erstellen wir Ihnen ein gesondertes Angebot)

Bei Speditionsversand ist eine Zahlung per Nachnahme nicht möglich.

Länder der Zone 6 :

Für Bestellungen aus der Zone 6 erhalten Sie ein gesondertes Angebot.

Inselzuschläge :

Für Lieferungen auf Inseln fallen Aufschläge an, in welcher Höhe hängt vom Zielland ab.
Für genauere Informationen fragen Sie bitte nach.

Transportversicherung :

Alle unsere Sendungen sind bis 500,- Euro versichert, übersteigt der Warenwert diese Summe wird eine
zusätzliche aufpreispflichtige Wertversicherung in Höhe von 5,80 Euro erhoben.
Die Transportversicherung haftet nur für Schäden die bei der Sendungsannahme beim Versandfahrer
reklamiert worden sind.